Studien & Referenzen zur Wirksamkeit von Hyaluronfillern in der Ästhetischen Medizin

Studien zu Hyaluronfillern auf Basis der OXIFREE™-Technologie

Bewertet wurde hier die Projektionsfähigkeit und Volumenrekonstruktion im Gesicht. Hier lagt der Schwerpunkt auf Bereichen im Mittelgesicht (Wangen, Kinn, Schläfen und Kieferlinien).

Im Hautmodelltest wurden Fokus und Bewertung der Hyaluronfiller Produkte mit der innovativen OXIFREE™-Technologie betrachtet. Die Tests wurden sowohl bei Laborbedingungen als vor allem im klinischen Bereich am Patienten durchgeführt.

Im Vergleich konnten für die bewerteten Hyaluronfiller, welche die OXIFREE™-Technologie nutzen, eine höhere Projektionsfähigkeit beobachtet werden. Dank der hervorragenden Ergebnisse in medizinischen Studien erweist sich der Test als sichere Entscheidungshilfe für MaiLi Hyaluronfiller.

Haltbarkeit & Produktmenge von MaiLi Fillern & Alternativen

Im Rahmen einer Studie konnte bewiesen werden, dass durchschnittlich 24% weniger Hyaluron im Wagenbereich injiziert werden musste als bei Vergleichsprodukten – bei gleicher Projektionsfähigkeit der HA-Filler. Zudem erzielte das Präparat MaiLi Define beim Aufbau von Lippenvolumen ein langanhaltendes Ergebnis. Nach 12 Monaten war die Augmentation der Lippen noch deutlich sichtbar.

Auflistung der klinischen Studien & Referenzen für MaiLi Hyaluronfiller:

  • *61(2016)290–298. Gavard Molliard, Bon Betemps, Hadjab, Topchian, Micheels, Salomon, Journal Plast Aesthet Res (2018), 5-17 .
  • Gavard Molliard, Albert, Mondon, journal of the mechanical behavior of biomedical materials 61(2016)290–298. Gavard Molliard, Bon Betemps, Hadjab, Topchian, Micheels, Salomon, Journal Plast Aesthet Res (2018), 5-17 .
  • *Clinical investigation 17E1176: in comparison to Juveìderm® Voluma, 24% less product of MaiLi Extreme was injected for the same results in the treatment of the cheek area.
  • using artificial skin to evaluate the projection capacity of HA fillers.*
  • ** Bon Betemps J, et al. Plast Aesthet Res 2018;5:19.
  • Group 4 in the clinical trial17E1176: 40 injections sites in 20 patients. GAIS, global aesthetic improvement scale
  • GAIS, Global Aesthetic Improvement Scale.
  • The graph demonstrates MaiLi Define’s superior results in lip treatment, with effects still visible after 12 months.***

Expertenberichte zu MaiLi Produkten

Dr. med. Juri Huber-Vorländer ist einer der anerkanntesten Experten für ästhetische Medizin in Deutschland. Er praktiziert an der Fort Malakoff Klinik in Mainz. Dort leitet Dr. med. Huber-Vorländer die Abteilung für ästhetische Medizin und Lasermedizin. Zu den Spezialgebieten der Abteilung gehören Faltenbehandlungen, Körpercontourings, Lidkorrektur und viele weitere Behandlungen auf dem Gebiet der ästhetischen Medizin.

In einem Interview zur Augmentation mit HA-Fillern erklärt Dr. med. Juri Huber-Vorländer die Vorteile der MaiLi Produktlinie auf Grundlage von Hyaluronfillern. Lesen Sie hier mehr dazu.

Indikation:

MaiLi-Hyaluronfiller eignen sich für die Korrektur von Gesichtsfalten, die Definition oder Verbesserung der Lippen und die Wiederherstellung oder Verbesserung des Gesichtsvolumens. MaiLi ist auch zur Behandlung von Narbengewebe und von Volumen, das durch HIV-assoziierte Lipoatrophie verloren wird, indiziert.

Wichtige Sicherheitsbetrachtungen:

Wie bei allen Verfahren dieser Art besteht die Möglichkeit unerwünschter Nebenwirkungen, die jedoch sehr selten auftreten.

Indikation:

MaiLi-Hyaluron eignen sich für die Korrektur von Gesichtsfalten, die Definition oder Verbesserung der Lippen und die Wiederherstellung oder Verbesserung des Gesichtsvolumens. MaiLi ist auch zur Behandlung von Narbengewebe und von Volumen, das durch HIV-assoziierte Lipoatrophie verloren wird, indiziert.

Wichtige Sicherheitsbetrachtungen:

Wie bei allen Verfahren dieser Art besteht die Möglichkeit unerwünschter Nebenwirkungen, die nur bei wenigen Patienten auftreten. Diese unerwünschten Nebenwirkungen umfassen unter anderem Infektionen, minimale akute entzündliche Gewebereaktionen (Rötung, Schwellung, Hautausschlag, Ödeme, Erytheme, Klumpen / Knötchen usw.), Schmerzen (die vorübergehend oder anhaltend sein können), vorübergehende Hämatome oder Blutergüsse. Eine vollständige Aufklärung erhalten Sie durch Ihren behandelnden Arzt.

Alle (potenziellen) unerwünschten Nebenwirkungen und Vorfälle sollten unverzüglich der Sinclair Pharma Corporate Safety Group gemeldet werden: quality@sinclairpharma.com

Eine vollständige Liste der Kontraindikationen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen für dieses Produkt finden Sie unter https://www.sinclairpharma.com/eifu. Dort finden Sie die Anweisungen zum Gebrauch von MaiLi.